Der einfachste Elektromotor

Dezember 23, 2006 at 8:25 pm (Technik)

4 Kommentare

  1. Markus Müller said,

    Sehr Geehrte

    Nicht übel! Aber es geht auch einfacher. Bitte nachsehen unter:
    http://www.physik.tu-muenchen.de/~cucke/ftp/lectures/Unipolarmotor_phiuz.pdf

    Freundliche Grüsse
    Markus Müller

  2. hans said,

    ichfind das ganz schön super toll bewundernd

  3. Tabea said,

    Das geht überhaupt nicht bei mir!! worauf wird der Magnet gestellt?! und warum dreht sich der Magnet mit dem Draht aber, die Batterie nicht?! Bitte helft mir!

  4. Sabi said,

    Kann mir jemand erklären was da genau passiert?
    Würde mich nämlich interessieren…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: